Polikarpow PO2

Polikarpow PO2 "PODWA" neu im Sortiment!

Kurzbeschreibung:

Neu bei mir  ist der Modellnachbau des legendären sowjetischen Doppeldeckers, der Polikarpow PO2 (auf Russisch PO- Dwa). Konstruiert als Schulflugzeug Ende der 20er Jahre wurde dieser Typ der in den größten Stückzahlen gebaute Doppeldecker der Welt.
Berühmt wurde dieser im Einsatz im 2. Weltkrieg. Auch danach war dieser Typ ein viel verwendetes Schul- Agrar- Sanitäts- und Sportflugzeug (Fallschirmsprung und Seglerschlepp).
 

Das Modell:

Das Modell ist wie das Vorbild eine komplette Holzkonstruktion.

Der  Nachbaumaßstab wurde anhand der verfügbarer Modell-  Sternmotoren mit 1: 3.3 gewählt. Das ergibt ein noch gut zu transportierendes Modell (2,20m Rumpf- Transportlänge)

Wird der Rumpf auf der Seite liegend transportiert (in einer einfachen Vorrichtung) ist dieser auch in Kombis mit nicht so hoher Durchladehöhe an der Hecktür kein Problem.

Das Leitwerk ist komplett abnehm-,   Seiten- und Höhenleitwerk trennbar.  Beim Aufbau werden die vier Flächen angesteckt und dann nur die äußeren Stiele, wie bei all meinen Doppeldeckern mit der kompletten Seilverspannung einfach zwischen den Flächen verschraubt. Fahrwerk und Sporn sind vorbildgetreu durch Gummiseile gefedert.

Flugeigenschaften:

Die Flugeigenschaften sind überaus angenehm und sehr ausgewogen, ohne jegliche Tücken. Entspanntes Genuss- Fliegen garantiert, dabei ebenfalls voll kunstflugtauglich.

Auch bei stehendem Motor kommt bei der PODWA durch die Wahl des Flächenprofils keinerlei Stress auf, das Modell gleitet für einen Doppeldecker sehr gut.

Bausatzinhalt:

CNC-Bausatz, bestehend aus über eintausend Einzelteilen, Alle Leisten, Spanten, Rippen, Beplankungs- Verkleidungs- und Beschlagsteile sind computergenau CNC-gefräst. Integrierte Rumpfhelling.  Aluminiumrohren, Frästeilen und Kugelköpfe fürs Fahrwerk, luftbereifte Räder.

Die Flächenverspannung liegt dem Bausatz einbaufertig konfektioniert bei. Streben und Stiele sind fertig abgelängt, profiliert und für das Anbringen der Beschlagsteile vorgefertigt. Flächensteckung, Räder, Sporn, Tank gehören selbstverständlich dazu.

Vervollständigt wird das Ganze mit dem Sitz, der Cockpiteinfassung und dem Armaturenbrett.

Zum Inhalt gehören auch weiterhin alle Klein- und Normteile sowie Bauanleitung und Plan

Technische Daten:

Maßstab: 1 : 3,3
Spannweite: 3,46 m
Länge: 2,46 m (2,20 m beim Transport)
Flächenprofil Clark Y 10%
Fluggewicht: Prototyp mit Moki 250ccm Stern 23 kg

 

Preis Komplettbausatz: 1.590,- EUR

Alle anderen Varianten vom Frästeilesatz bis zum flugfertigen Modell auf Anfrage.

 

 

Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken