Sopwith Pup

  

Sopwith Pup

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Das Modell
Als berühmter Vertreter von Jagdflugzeugen des Ersten Weltkrieges ist dieser Typ sehr bekannt geworden, und auch schon oft als Modell nachgebaut wurden.

Das von mir konstruierte Modell im Maßstab 1:3 ist durch das geringe Gewicht in Verbindung mit der großen Gesamtfläche und der hohen Flächentiefe äußerst gutmutig und einfach zu fliegen.

Aufgebaut ist das Modell weitgehend aus Pappel- und Birkensperrholz. Balsaholz kommt nur bei wenigen formgebenden Bauteilen zur Anwendung. Die Motorhaube ist originalgetreu aus Aluminium gedrückt,
alle Beschläge sowie die vordere Verkleidung aus Aluminium einbaufertig gefräßt. Die Flächen-, Fahr und Leitwerksverspannung besteht aus 2mm Stahlseil mit verstellbaren Anschlüssen aus Aluminiumgabelköpfen,
und liegt dem Bausatz einbaufertig bei.

Der Antrieb
Ein Sternmotor als Antrieb ist für dieses Modell natürlich die erste Wahl. Diese sollten im Bereich von 125- 250ccm Hubraum sein, um wegen der großen Cowling entsprechend große Luftschrauben bewegen zu können.
Besonders gut ist der neue Moki- Stern 150 dafür geeignet. Aber auch Getriebeversionen von kleineren Zweitaktern (ZG38, ZG62) stellen als Antrieb eine gute Alternative dar.

Geliefert wird das Modell als Bausatz oder als bespannfertiger Rohbau. Selbstverständlich ist das Modell auch in jedem anderen Fertigstellungsgrad lieferbar. Zum Lieferumfang gehören neben Bauplan und Bauanleitung,
alle Teile zum Bau des Modells, sowie auch die Räder, der Tank, die Ruderhörner, der Pilotensitz, das Armaturenbrett,

Kurzbeschreibung
Rumpf:
Grundgerüst und Spanten aus gefrästen Sperrholzteilen, vorbereitet zur Aufnahme aller Beschläge, Cockpitbereich beplankt mit Sperrholz 0,8mm, einteilige Motorhaube Aluminium, Servoeinbau vorbereitet

Flächen:
vierteilig an Rumpf/ Baldachin angesteckt, zwei Hauptholme aus Kiefer mit Sperrholz verkastet, Rippen gefräst aus Pappelsperrholz, Ruder mit Kavan- Scharnieren, Rippenabstand vorbildgetreu,
Servoeinbau vorbereitet

Leitwerk:
aus Sperrholzfrästeilen, HLW einteilig mit SLW leicht vom Rumpf abnehmbar

Fahrwerk:
Aus Holzstielen und Alurohr, Schraubverbindungen, Radachse zweiteilig, GFK-verstärkt, Gummifederung, mit Stahlseil verspannt, große Speichenräder, Moosgummireifen,


Technische Daten:
Spannweite 270 cm
Länge ca. 190 cm
Höhe ca. 92 cm
Fluggewicht ab etwa 15 kg, (150er Stern)
Flächeninhalt ca. 3 qm

Antrieb Ab ZG 38/Getriebe; Moki 150, 215 Stern oä

Preis Rohbau- Bespannfertig 2.250,-Euro

Preis Komplett- Bausatz 840,-Euro

Lieferbares Zubehör (nicht im Preis enthalten)

MOKI -Sternmotor 150ccm 2360,- Euro

Instrumentensatz (Toni Clark) 15,60 Euro

Maschinengewehrattrappe (Toni Clark) 47,- Euro