Udet Flamingo

Udet Flamingo U 12
Berühmt geworden ist die Flamingo in den 30er Jahren vor allem durch den Ausnahmepiloten Ernst Udet, der damit atemberaubende Kunststücke vollbrachte. Nicht zuletzt durch den Film „Quax der Bruchpilot“ ist dieser schöne Doppeldecker auch einem breiten Publikum bekannt.
Das Modell im Maßstab 1:3 ist ein Hingucker auf jedem Modellflugplatz. Nicht allein durch die imposante Größe, auch wegen den hervorragenden Flugeigenschaften macht dieser Flieger eine Menge Spaß. Seinen Erstflug hatte meine Flamingo im Jahr 2000. Seitdem hat es seine Alltagstauglichkeit auch bei schwierigen Flugbedingungen wie Seitenwind oft unter Beweis gestellt.
Der ideale Antrieb für dieses Modell ist ein großer Sternmotor ( Moki, Seidel ab 125ccm) . Aber auch ein ZG 38 mit Getriebe ist für vorbildgetreues Fliegen eine ausreichende Motorisierung. Dann in Verbindung mit der als Zubehör bei mir erhältlichen Stermotorattrappe ist die Gesamterscheinung des Modells einmalig.

Trotz der Größe bleibt es auch einigermaßen transportfreundlich, da sich neben Flächen und Leitwerk auch das Fahrwerk einfach und schnell abnehmen lässt.

Für eine größere Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken

Geliefert wird das Modell Rohbaufertig. Der Rumpf ist mit Sperrholz beplankt, die Verspannung aus 2mm Stahlseil fertig angebracht.

Alle Ruder sind funktionsfähig in Hohlkehlen gelagert. Das Fahrwerk mit Rädern ist montagefertig vorbereitet.  Selbstverständlich ist das Modell auch in jedem anderen Fertigstellungsgrad lieferbar.  Kurzbeschreibung 

Rumpf:  Grundgerüst und Spanten aus gefrästen Sperrholzteilen, vorbereitet zur Aufnahme aller Beschläge, beplankt mit Sperrholz 0,4-0,8mm,
auf Wunsch für Einbau Resonanzrohr ( Zweitaktantrieb) vorbereitet, zweiteilige Motorhaube Holz / GFK, Servoeinbau vorbereitet 

Flächen:  zwei Vierkantholme aus Kiefer mit Sperrholz verkastet je Fläche. Rippen gefräst aus Pappelsperrholz, Ruder in Hohlkehlen, Rippenabstand vorbildgetreu, Servoeinbau vorbereitet  Leitwerk:  aus Sperrholzfrästeilen, HLW mit zwei Rohrholmen ähnlich wie Fläche, SLW-Flosse sperrholzbeplankt,

Fahrwerk:

Aus 13mm Alurohren, Schraubverbindungen, Radachse einteilig, GFK-verstärkt, Gummifederung,   mit Stahlseil verspannt, große Speichenräder, Moosgummireifen, 

Technische Daten

 

Spannweite

333 cm

Länge

ca.230 cm

Höhe

ca. 93 cm

Gewicht

ab etwa 16,5 kg, nach Motorisierung

Gesamtfläche

ca. 3,3 qm

Motor

Ab ZG 38/Getriebe; Moki 215 Stern oä

Preis Rohbau- Bespannfertig

2990,-Euro

Preis Komplett- Bausatz

1390,-Euro

 

Lieferbares Zubehör (nicht im Preis enthalten)

- Bausatz Sternmotoratrappe

- Beschriftungssatz (D1488, Schleißheim)

- Dickschichtlasur