Schempp-Hirth SHK

  

Schempp-Hirth SHK   neu im Sortiment!

Kurzbeschreibung:

Das Original der SHK wurde in den 60er Jahren bei der der Fa. Schempp Hirth als Weiterentwicklung der Standart- Austria gebaut. Durch die herausragenden Flugleistung wurden damals mit diesem Typ einige nationale und internationale Preise gewonnen. Es war eines der letzten und zugleich am hochwertigsten verarbeiteten Segelflugzeug in Holzbauweise, als diese Ära langsam zu Ende ging.

Als Hersteller von Holzmodellen habe ich mich daher natürlich auch bei meiner Konstruktion konsequent an diese Bauweise gehalten.

Die Beplankung des Rumpfes sowie der Flächen besteht aus Flugzeugsperrholz, lediglich das V- Leitwerk ist aus Schwerpunkgründen in Balsabauweise entstanden.

Dieses Leitwerk ist vorbildgetreu auch beim Modell ein Pendelruder. Die Ansteuerung erfolgt unkompliziert mit Servos vor Ort.

Das Modell hat vorbildgetreue Landeklappen (fahren auch unten aus).

Das Fahrwerk ist ein feststehendenes, gefedertes Zentralrad. Ohne große Probleme kann auch ein Einziefahrwerk eingebaut werden, der Rumpf ist für das FEMA- Einziehfahrwerk vorgerichtet.

Bei Transportproblemen der 2,75m langen Flächenhälften ist eine optional teilbare Ausführung dieser vorgesehen.

Die Flugleistungen des Prototyps haben sich bei der ausgiebigen Erprobung als für einen „Holzflieger“ überdurschnittlich gut erwiesen.

Auch Kunstflugeinlagen sind (konstruktiv) problemlos möglich.

Technische Daten:

Maßstab: 1 : 3
Spannweite: 5,66 m
Länge: 2,12 m
Flächenprofil HQ- Acro 2,5/12
Fluggewicht: 12 kg

konstruktive Merkmale:

  • Komplette Holzkonstruktion
  • Tragflächen 2-teilig, optional auch 4-teilig (Transport)
  • Flächenverbinder aus 5 Lagen 5 schichtigen Sperrholz als Frästeil
  • V- Leitwerk als Pendelruder, einfach abnehmbar
  • feststehendes, gefedertes Zentralrad (140mm), Rumpf für Einziefahrwerk vorgerichtet

Bausatzinhalt:

Alle für den bespannfertigen Rohbau notwendigen Frästeile, Leisten, Beplankungsteile, Räder und Kleinteile, die Kabinenhaube, Bauplan und Bauanleitung

Preis: 890,- EUR mit feststehenden Rad

(Preis incl. Einziefahrwerk: 1060,-EUR)

 


Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken